almapharm allequin® Zinkforte 800g

43,30

Beschreibung

Price: [price_with_discount]
(as of [price_update_date] – Details)


[ad_1]
almapharm allequin Zinkforte ist ein Diätergänzungsfuttermittel mit hochkonzentrierter Zink-Kombination für Pferde zur Unterstützung der Regeneration von Hufen und Haut und bei Zinkmangel. Diätergänzungsfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Regeneration von Hufen und Haut. Durch regionale Unterschiede kann es in Gegenden mit Spurenelement-armen Sandböden und Spurenelement-fixierenden Kalkböden zu erheblichen Mängeln des Grundfutters an Selen und Zink kommen. Die Standardergänzung über das Kraftfutter reicht dann bisweilen nicht aus und betroffene Pferde entwickeln im Blutserum erkennbare Defizite. WIE ÄUSSERT SICH EIN ZINK- UND SELENMANGEL BEI PFERDEN? Typischerweise entwickeln betroffene Pferde: – hartnäckige Hautprobleme, -stumpfes Fell, -Haarausfall, -langwieriger Fellwechsel, -schuppige Haut, -Ekzeme in Form des Sommerekzems oder der Mauke, -Abwehrschwäche, -wiederkehrende Infektionen, -Neigung zu allergischen Reaktionen, -Störungen der Fruchtbarkeit bei Zinkmangel, -Störungen der Muskelbildung (einschließlich des Herzmuskels) und Durchblutungsstörungen bei Selenmangel. WIE WIRKT ALLEQUIN SELENOZINK? allequin SelenoZink ist eine Mischung aus hoch bioverfügbarem organische gebundenem Selen (100 mg pro kg) und hoch konzentriertem anorganischem Zink (50.000 mg pro kg) mit guter Akzeptanz. 10 g allequin ZelenoZink decken somit den Tagesbedarf eines ausgewachsenen Pferdes. Zur Auffüllung der körpereigenen Speicher kann die Gabe auf 20 g pro Pferd und Tag ohne Akzeptanzprobleme gesteigert werden.

Diätergänzungsfuttermittel für Pferde zur Unterstützung der Regeneration von Hufen und Haut. Durch regionale Unterschiede kann es in Gegenden mit Spurenelement-armen Sandböden und Spurenelement-fixierenden Kalkböden zu erheblichen Mängeln des Grundfutters an Selen und Zink kommen.
WIE ÄUSSERT SICH EIN ZINK- UND SELENMANGEL BEI PFERDEN? Typischerweise entwickeln betroffene Pferde: – hartnäckige Hautprobleme, -stumpfes Fell, -Haarausfall, -langwieriger Fellwechsel, -schuppige Haut, -Ekzeme in Form des Sommerekzems oder der Mauke, -Abwehrschwäche, -wiederkehrende Infektionen, -Neigung zu allergischen Reaktionen, -Störungen der Fruchtbarkeit bei Zinkmangel, -Störungen der Muskelbildung (einschließlich des Herzmuskels) und Durchblutungsstörungen bei Selenmangel.
WIE WIRKT ALLEQUIN SELENOZINK? allequin SelenoZink ist eine Mischung aus hoch bioverfügbarem organische gebundenem Selen (100 mg pro kg) und hoch konzentriertem anorganischem Zink (50.000 mg pro kg) mit guter Akzeptanz. 10 g allequin ZelenoZink decken somit den Tagesbedarf eines ausgewachsenen Pferdes. Zur Auffüllung der körpereigenen Speicher kann die Gabe auf 20 g pro Pferd und Tag ohne Akzeptanzprobleme gesteigert werden.
Bei Dauergabe müssen Sie sicherstellen, dass die zulässigen Aufnahmehöchstmengen pro Tier und Tag nicht überschritten werden. Bitte holen Sie vor der Verwendung von allequin Selenozink stets den Rat eines Tierarztes ein.

[ad_2]