noJuck noSchupp 2-Phasen-Pflege-Komplex für Pferde und Hunde, Pflegemittel gegen Haarlinge & Sommerekzem und andere Juckreizauslöser, 500ml

43,60

Beschreibung

Price: [price_with_discount]
(as of [price_update_date] – Details)


[ad_1]
noJuck noSchupp 2-Phasen-Pflege-Komplex breitet sich dank seiner hohen Spreit- und Kriecheigenschaften schnell und großflächig auf der Haut aus und löst die Schuppen, die anschließend problemlos ausgebürstet werden können. Die strapazierte Haut wird dabei wohltuend gepflegt und kann sich regenerieren, sodass auch das Fell wieder nachwachsen kann. Der Geruch ist angenehm zitronig und Pferdehalter berichten, dass die Mücken sich erst einmal zurückhalten. Der beigelegte, kammähnliche Applikator ermöglicht es, das Mittel gegen Haarlinge & Sommerekzem und anderen Juckreizauslösern unkompliziert und großzügig in das Fell bzw. auf die Haut der betroffenen Areale aufzutragen. Verkrustungen und Schuppen lassen sich in der Folge leichter ablösen. Unser Pflegemittel enthält kein Kortison.

GEGEN SOMMEREXZEM: Für Pferde, die unter einem Sommerekzem oder gereizter und schuppiger Haut leiden, haben wir den noJuck noSchupp 2-Phasen-Pflege-Komplex entwickelt. Der patentierte Wirk-Komplex besteht aus einer sorgsam zusammengestellten Mischung spezieller Öle. Dank seiner hohen Spreit- und Kriecheigenschaften verteilt er sich schnell und großflächig auf der Haut und löst die Schuppen, die anschließend problemlos ausgebürstet werden können.
ANTI LÄUSE & HAARLINGE: Die Läuse und Haarlinge beim Pferd sind mit bloßem Auge zu erkennen. Sobald Sie die ersten Haarlinge und Nissen im Fell entdecken, empfehlen wir mit der Pflege von Haut und Fell zu beginnen. NoJuck noSchupp hat sich bei der Behandlung von Haarlingen bereits bestens bewährt. Charakteristisches Merkmal ist auch hier der Juckreiz beim Pferd.
HOCHWERTIGE SPEZIALÖLE: Der 2-Phasen-Pflegekomplex ist ein reines Pflegeprodukt aus hochwertigen Ölen und kommt ohne Kortison aus.
WOHLTUENDE PFLEGE: Dank seiner hohen Spreit- und Kriecheigenschaften verteilt er sich schnell und großflächig auf der Haut und löst die Schuppen, die anschließend problemlos ausgebürstet werden können. Die strapazierte Haut wird dabei wohltuend gepflegt und kann sich regenerieren, sodass auch das Fell wieder nachwachsen kann. Der Geruch ist angenehm zitronig und Pferdehalter berichten, dass die Mücken sich erst einmal zurückhalten.

[ad_2]